Allgemein

Sportpsychologie: Online-Workshop für Athleten*innen der Olympiastützpunkte in NRW
Dirk Anton   |    30. März 2021

“The truth is I’m not training because, to be honest, I don’t see a reason to do it right now,” “I’m physically fine and I think it will be a long time before we compete again. It’s important for me to take a good rest now.” – Roger Federer Roger ...

Mehr
Wettkämpfe und Trainingslager unter COVID-Bedingungen: Handout der OSP-Sportpsychologie für Athlet*innen
Dirk Anton   |    19. Februar 2021

Trotz einer nach wie vor starken Reduzierung des normalen Wettkampfkalenders können glücklicherweise doch mancherorts vereinzelt Wettkämpfe und Trainingslager stattfinden. Dennoch ist die Pandemie nicht vorüber und kurzfristige Absagen sind trotz guter Hygienekonzepte jederzeit denkbar. Im dritten und letzten Teil der Serie „Handlungsempfehlungen für Athlet*innen zum Umgang mit der Corona-Pandemie“ geben ...

Mehr
Olympia und Paralympics unter COVID-Bedingungen – Handout der Sportpsychologie für Athlet*innen
Dirk Anton   |    12. Februar 2021

Im zweiten Teil der Serie „Handlungsempfehlungen für Athlet*innen zum Umgang mit der Corona-Pandemie“ widmen sich die OSP-Sportpsycholog*innen und sportpsychologischen Expert*innen der mentalen Vorbereitung auf die besonderen Umstände vor Ort, unter denen in Tokio die Olympische Spiele und Paralympics aller Voraussicht nach stattfinden werden. Für eine erfolgreiche Vorbereitung kann für unsere ...

Mehr
Essens Oberbürgermeister Kufen zum kommissarischen Vorsitzenden des Trägervereins Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr e.V. gewählt
Dirk Anton   |    05. Februar 2021

Am gestrigen Donnerstag hat Oberbürgermeister Thomas Kufen den Vorstand des Trägervereins Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr e.V. im Essener Rathaus empfangen. In der Vorstandssitzung wurde er als kommissarischer 1. Vorsitzender des Trägervereins gewählt. Die endgültige Wahl wird in der Mitgliederversammlung erfolgen, die voraussichtlich Ende des Jahres stattfinden wird. Der Trägerverein wird künftig den ...

Mehr
Sportpsychologie: Athlet*innen-Info „Kurzfristige Absage von Wettkämpfen & Trainingslagern“
Dirk Anton   |    05. Februar 2021

Die Sportpsycholog*innen und sportpsychologischen Expert*innen der OSPs NRW haben auch für unsere OSP-Athlet*innen verschiedene Leitfäden und Arbeitsblätter entwickelt, um sie bei der Bewältigung der Herausforderungen, die durch COVID-19 im Trainingsalltag und bei den Wettkämpfen zu erwarten sind, zu unterstützen. Im ersten nun veröffentlichten Handlungsleitfaden „Kurzfristige Absage von Wettkämpfen & Trainingslagern“ ...

Mehr
HELIOS Kliniken: Drei neue Medizin-Partner für den Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr
Dirk Anton   |    04. Februar 2021

Die Helios Kliniken an den Standorten Oberhausen, Krefeld und Wuppertal sind nun offizieller Partner des Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr. Mit der Kooperation wird für Athlet*innen aus dem Ruhrgebiet ein umfassendes medizinisches Angebot möglich, welches die beiden Fachbereiche Orthopädie/Chirurgie als auch Kardiologie umfasst. Rund 300 Athlet*innen aus über 20 Sportarten werden im Olympiastützpunkt ...

Mehr
Toptalente NRW: Wertschätzung für Nachwuchsleistungssportler durch den Landessportbund NRW
Dirk Anton   |    03. Februar 2021

Bereits seit dem Jahr 2018 erstellt der Landessportbund NRW mit Partner WestLotto regelmäßig interessante Videoportraits talentierter Nachwuchssportler*innen aus NRW, um diese Toptalente für ihre Leistungen zu würdigen und darüber zugleich Menschen für den (Nachwuchs-)Spitzensport zu begeistern. Aufgefallen sind diese Athlet*innen durch herausragende Leistungsbereitschaft und großartige sportliche Erfolge bereits in jungen ...

Mehr
Sportpsychologie: Online-Workshop für Trainer*innen der Olympiastützpunkte in NRW
Dirk Anton   |    29. Januar 2021

In den vergangenen Monaten haben viele Menschen die Herausforderungen, die COVID-19 mit sich gebracht haben, gut und erfolgreich gemeistert. Athlet*innen und Trainer*innen haben verschiedene Strategien entwickelt, um soweit möglich das Beste aus der Situation zu machen und haben dies häufig auch geschafft. Gleichzeitig stellt COVID-19 sowohl Athlet*innen als auch Trainer*innen ...

Mehr
OSP-Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule im Bereich Ernährungsberatung
Dirk Anton   |    22. Dezember 2020

Ab sofort unterstützt das Institut für Biochemie an der Deutschen Sporthochschule Köln mit seiner Abteilung Sporternährung die Kaderathleten*innen des Olympiastützpunkts NRW/Rhein-Ruhr bei deren besonderen Anforderungen an eine bedarfsgerechte Ernährung. „Ich bin sehr froh und auch ein wenig stolz, dass wir unseren Spitzenathleten*innen an unserem OSP so eine hohe Fachkompetenz im ...

Mehr
Neuer OSP-Kooperationspartner: Medizinische Laboratorien Düsseldorf
Dirk Anton   |    21. Dezember 2020

Die Medizinischen Laboratorien Düsseldorf sind eine seit 1968 bestehende Gemeinschaftspraxis, die das komplette Spektrum der Laboratoriumsmedizin, medizinischen Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Hygiene und Umweltmedizin abgedeckt und über 300 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Düsseldorf und Umgebung beschäftigt. Zurzeit werden über 30 Krankenhäuser mit mehr als 5000 Betten in den Regionen ...

Mehr