Tischtennis

DOSB nominiert erste Athlet*innen für die Olympischen Spiele von Tokyo
Victoria von Eynatten   |    19. Mai 2021

65 Tage vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Tokyo (23. Juli bis 08. August) hat der Deutsche Olympische Sportbund DOSB in Frankfurt/Main die ersten deutschen Teilnehmer*innen offiziell nominiert. Insgesamt 54 Athlet*innen aus 6 Sportarten sind damit die ersten Mitglieder der Deutschen Olympiamannschaft, darunter auch folgende Sportler*innen vom Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr: ...

Mehr
Herausragende Leistung Timo Bolls bei den Austrian Open
Dirk Anton   |    20. November 2019

Timo Boll hat seinen ersten Erfolg über Chinas Superstar Fan Zhendong und damit das Finale der Austrian Open in Linz nur um Haaresbreite verpasst. Der Rekordeuropameister unterlag dem Weltranglistenersten in einem ebenso dramatischen wie hochklassigen Schlagabtausch nach drei vergebenen Matchbällen in der Verlängerung des Entscheidungssatzes mit 12:14. Im anschließenden Endspiel ...

Mehr
Tischtennis-EM: Portugal beendet die Gold-Träume der DTTB-Damen
Dirk Anton   |    09. September 2019

Deutschlands Tischtennis-Damen sind bei der Team-EM in Nantes bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Gegen Portugal, das sich durch Siege über Kroatien und Russland ins Viertelfinale gespielt hatte, unterlagen die European-Games-Siegerinnen mit 2:3. Shao Jieni riss beide Arme nach oben, machte einen Luftsprung, und als sie selbst noch dabei war, ihren Sieg ...

Mehr
Tischtennis: Deutsche Herren sichern sich achten EM-Titel
Dirk Anton   |    09. September 2019

In beeindruckender Manier haben sich Deutschlands Herren den achten Mannschaftstitel bei Europameisterschaften gesichert. Bei der 38. Auflage der kontinentalen Titelkämpfe im französischen Nantes blieb das Quintett von Bundestrainer Jörg Roßkopf, zu dem neben den Stammspielern Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska Benedikt Duda und Ruwen Filus zählen, bis zum ...

Mehr