OSP-News

Rosalie Kleyboldt ist Eliteschülerin des Jahres 2020 im Essener Eliteschulverbundsystem
Dirk Anton   |    24. November 2020

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Sparkassen-Finanzgruppe zeichnen seit 2009 jährlich die „Eliteschüler des Sports“ aus. Die „Eliteschüler des Sports“ zeichnen sich durch überragende sportliche Leistungen aus. Dabei spielt neben Nominierungen für Nationalmannschaften, internationalen Erfolgen und Bestleistungen auch der hohe Trainingsaufwand eine Rolle. Zielstrebigkeit, ein professionelles Engagement und gute ...

Mehr
Olympiastützpunkte übergeben Testtaschen an NRW-Sportschulen
Dirk Anton   |    18. November 2020

In den zurückliegenden Tagen und Wochen konnten die NRW Sportschulen mit Materialien zur Durchführung der sogenannte sportmotorische Test versorgt werden. In der Rhein-Ruhr-Region wurde diese Ausstattung durch das Team des Olympiastützpunkts NRW/Rhein-Ruhr vorgenommen und die Materialien konnten an die jeweilige(n) Schulleiter*in bzw. Leistungssport-Koordinatoren der Schulen übergeben werden. Finanziert wurde diese ...

Mehr
Neuer OSP-Kooperationspartner Medizin: BG Klinikum Duisburg
Dirk Anton   |    16. November 2020

Der Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr kooperiert ab sofort offiziell mit dem BG Klinikum Duisburg, um seinen Athleten*innen eine schnelle sportmedizinische Versorgung und gesundheitliche Prävention an einem weiteren Standort anbieten zu können. Offizielle Pressemitteilung zur Kooperation: „Die Besten für die Besten“ BG Klinikum Duisburg unterstützt Olympia-Athleten als medizinischer Kooperationspartner Auch wenn das große ...

Mehr
Rudern: Drei Medaillen für OSP-Ruderinnen bei der U23-EM
Dirk Anton   |    07. September 2020

Starke Leistung des DRV-Teams bei den U23-Europameisterschaften in Duisburg: Die Athletinnen und Athleten des Deutschen Ruderverbandes haben bei 19 Finalteilnahmen 15 Medaillen geholt – davon 4 x Gold, 5 x Silber und 6 x Bronze. Bei fairen Bedingungen – Sonnenschein, meist spiegelglattem Wasser und etwas seitlichem Schiebewind – sorgte vor ...

Mehr
Radsport-EM: Starker 7. Platz im Einzelzeitfahren für OSP-Athlet Justin Wolf
Dirk Anton   |    27. August 2020

Bei der Straßen-Europameisterschaft in Plouay (Frankreich) belegte unser OSP-Starter Justin Wolf im Einzelzeitfahren einen starken 7. Platz. Der Schweizer Stefan Küng sicherte sich auf dem 25,6 Kilometer langen Kurs in 30:18 Minuten die Goldmedaille und verwies Remy Cavagna aus Frankreich um 18 Sekunden und den zweifachen Titelträger Victor Campenaerts aus ...

Mehr
Erweiterung des OSP-Kompetenzteams am Universitätsklinikum Essen
Dirk Anton   |    04. August 2020

Nach nun mehr als einjähriger Kooperation mit den beiden Fachkliniken der Orthopädie/ Unfallchirurgie als auch der Kardiologie des UK Essen wurde das Ärzte-Team um Prof. Dr. Dudda (Chefarzt der Orthopädie/ Unfallchirurgie) und Oberarzt Dr. Bastian Mester zum 01. August personell erweitert. Ab sofort verstärken Dr. Stephan Feulner und Dr. Felix ...

Mehr
OSP NRW/Rhein-Ruhr kooperiert mit MentalGestärkt
Dirk Anton   |    28. Juli 2020

Der Olympiastützpunkt NRW ergänzt an seinen drei Standorten sein bestehendes Leistungsportfolio und kooperiert ab sofort mit MentalGestärkt, einem Expertennetzwerk mit Fachleuten aus den Professionen Sportpsychologie, Psychotherapie und Psychiatrie. In diesem Netzwerk werden personale und institutionelle Kompetenzen im Themenfeld „Psychische Gesundheit im Leistungssport“ gebündelt und koordiniert. Die Koordinationsstelle der dezentralen Einrichtung ...

Mehr
Sportpsychologie: Workshop-Reihe des Olympiastützpunkts NRW/Rhein-Ruhr
Dirk Anton   |    21. Juli 2020

Auf dem Weg in die „neue“ Normalität lichten sich langsam die dunkeln Wolken über anstehenden Jahreshöhepunkten in Form von verbandsinternen Leistungskontrollen oder den ersten kleinen Wettkämpfen im weiteren Jahresverlauf. Hiermit treten eventuell auch bekannte trainings- und wettkampfrelevante Themen wieder ins Bewusstsein unserer Athleten*innen, zu denen sich einzelne Sportler*innen auch schon ...

Mehr
Wieder auf dem Weg nach TOKYO – die drei OSPs in NRW mit einer Momentaufnahme
Dirk Anton   |    14. Juli 2020

„Wir leben derzeit noch von der Hand in den Mund.“ So sehen es die drei Leiter der Olympiastützpunkte (OSP) in NRW. Statt packender Zweikämpfe und Medaillenträume im Juli im fernen Japan muss der Olympiastützpunkt NRW ab sofort ein weiteres Vorbereitungsjahr für die nächsten Sommerspiele in Tokio gestalten. Der Landessportbund NRW ...

Mehr
Corona-Virus und die Folgen für die Sporthilfe-Athleten
Dirk Anton   |    24. März 2020

Die Corona-Krise trifft besonders unsere OSP-Sportlerinnen und -Sportler, die sich in der unmittelbaren Vorbereitung auf die Olympia-Saison befinden und diese nun aufgrund der Schließung jeglicher Trainingsanlagen auf unbestimmte Zeit einstellen müssen. Im Folgenden die offizielle Pressemitteilung der Stiftung Deutsche Sporthilfe zum Corona-Virus und dessen Auswirkungen: Corona-Virus und die Folgen für ...

Mehr